Töne und Klänge

Alles ist Energie und in Bewegung. So auch Töne.

In meiner Praxis vermittele ich Ihnen ein erhöhtes Körperbewusstsein, das Ihnen ermöglicht, mit den Vibrationen der verschiedenen Töne körperspezifisch zu experimentieren undsie zu nutzen.

Warum?

Jeder Ton hat eine bestimmte Wellenlänge und sendet eine bestimmte Frequenz aus. Töne haben eine Auswirkung auf unseren kompletten Organismus und senden uns Informationen. All unsere Systeme (neurologisches, kardio-, emotionales, hormonales System…) sind in kontinuierlicher und direkter Resonanz mit ihnen.

Jeden Tag spüren wir den direkten Einfluss all dieser Töne. So können zu hohe oder tiefe Töne Bauch-, Ohren- und Kopfschmerzen verursachen, Worte und Melodien Emotionen von Freude, Frieden, Liebe, Dankbarkeit und Mitgefühl in uns wecken, aber auch Gefühle von Angst, Wut, Agression oder Traurigkeit auslösen.

Jeder Ton löst in uns, je nach unserer Wahrnehmung, eine Emotion aus. Vibrationen sind in Resonanz mit Hals, Bauch, Kopf und Herz, das schneller oder langsamer schlägt.

Jeder Ton setzt unsere Körperzellen in Bewegung, je nach Dichte und Frequenz.

Schon immer sind Töne und Musik Synonyme von Emotion, Veränderung, Metamorphose.

Töne können uns krank machen, oder wir benutzen sie, um uns zu heilen, je nach unserer Intention.

__________________________________________________________________________

HINWEIS: Aus rechtlichen Gründen mache ich Sie darauf aufmerksam:

Die kinesiologische Energiearbeit ist keine Heilbehandlung im medizinischen Sinne, sondern eine Art von Gesundheitspflege und -prävention, bei der Blockaden aufgelöst und die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert werden.

Ich stelle keine Diagnosen, ärztliche Anordnungen werden durch mich in keinem Falle geändert, die Schulmedizin in keiner Weise ersetzt.