Kinesiologie – für was?

  Physische Krankheiten

Den Zusammenhang zu verstehen, von dem, was unser Körper ausdrückt und was in unserem Bewusstsein und Unterbewusstsein verborgen ist, kann ein grosser Schritt unseres Selbstheilungsprozess sein (z.B.: Muskelverspannungen, Gelenkschmerzen, chronische Krankheiten, Kopfschmerzen, metabolische Probleme wie Störungen im Zuckerstoffwechsel, Übergewicht, Fettstoffwechselstörungen und Bluthochdruck, die unter anderem zu Herz-Kreislaufproblemen, und Schlaganfällen führen können, Krankheiten im Nervensystem wie Fibromyalgie, Leberfunktionsstörungen, Bauchschmerzen, Autoimmunerkrankungen wie Lupus oder Arthritis)

Energetisches Ungleichgewicht

Um unser Energiesystem ins Gleichgewicht, in Balance, in Harmonie zu bringen

Emotionelle und psychologische Leiden

Burn-out, Depressionen, Angst- und Panikattacken, alte und derzeitliche Traumen, übertriebene Reaktionen, Trauer, Schlafstörungen, Vertrauensverlust, Phobien, Sucht, Abhängigkeiten und zwanghafte Verhalten…

…Um ständig wiederkehrende negative Denk- und Glaubensmuster, Ängste und Traumen aufzulösen und neue positive Verhalten wieder zu erlernen und unser Leben in die Hand zu nehmen.

Persönlichkeitsentwicklung

Um besser mit unseren Emotionen umgehen zu können, unsere Intuitionen und unser Mitgefühl (weiter-) zu entwickeln, unsere Beziehung zu uns selber und zu anderen zu verbessern, uns respektieren und lieben zu lernen und um in Achtsamkeit unsere Seele, Geist und Körper in Einklang zu bringen und unser höchstes Selbst wiederzuentdecken.

Steigerung der sportlichen und intellektuellen Leistung

Um unsere Ängste loszulassen und unsere eigenen Ressourcen zu mobilisieren, die uns verhelfen, unser volles Potenzial wiederzufinden und über unsere Grenzen hinauszutreten.

_____________________________________________________________________________

HINWEIS: Aus rechtlichen Gründen mache ich Sie darauf aufmerksam:

Die kinesiologische Energiearbeit ist keine Heilbehandlung im medizinischen Sinne, sondern eine Art von Gesundheitspflege und -Prävention, wo Blockaden aufgelöst und die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert werden.

Ich stelle keine Diagnosen, ärztliche Anordnungen werden durch mich in keinem Falle geändert, die Schulmedizin in keiner Weise ersetzt.