Kinesiologie – für wen?

Für alle von 0 bis 125 Jahren, die den Wunsch haben, sich wohl zu fühlen und aktiv an ihrem Selbstheilungsprozess teilzunehmen.

Es gibt keine Altersgrenze.

  • Schüler mit Lernschwierigkeiten
  • Jugendliche und Erwachsene, die sich in ihre Persönlichkeitsfindung und -entwicklung investieren möchten
  • Menschen, die an chronischen Erkrankungen, körperlichen, emotionellen und psychischen Schmerzen leiden
  • Hochleistungssportler
  • Senioren
  • Säuglinge und Kleinkinder
  • werdende Mütter

Die Personen, die nicht direkt getestet werden können, werden durch eine Kinesiolgietechnik in Transfer mit einer dritten Person gesetzt. Die Sitzungverläuft genauso wie für direkt getestete Personen.

___________________________________________________________________

HINWEIS: Aus rechtlichen Gründen mache ich Sie darauf aufmerksam:

Die kinesiologische Energiearbeit ist keine Heilbehandlung im medizinischen Sinne, sondern eine Art von Gesundheitspflege und -Prävention, wo Blockaden aufgelöst und die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert werden.

Ich stelle keine Diagnosen, ärztliche Anordnungen werden durch mich in keinem Falle geändert, die Schulmedizin in keiner Weise ersetzt.